Wir gestalten Wolfsburg

Kommunalpolitisches Programm 2016 bis 2021 der SPD Wolfsburg

Wolfsburg ist auf dem richtigen Weg. Die Stadt hat in den letzten Jahren eine dynamische Entwicklung erfahren, die ihresgleichen in Deutschland sucht. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Mohrs haben Rat und Verwaltung die notwendigen Schritte eingeleitet, um durch eine solide Finanzpolitik Wolfsburg schuldenfrei zu halten und Rücklagen zu bilden sowie gleichzeitig unsere Stadt für die Zukunft fit zu machen. Beispielhaft für diese erfolgreiche Politik stehen: die Auszeichnung Wolfsburgs als familienfreundliche Stadt, die Wohnungsbauoffensive sowie das Modernisierungsprogramm für unsere Schulen, Kitas, Sport-, Kultur- und Freizeitstätten.

Oberbürgermeister Klaus Mohrs steht dafür, dass diese Politik zum Wohl der Stadt – und der Menschen, die hier leben, fortgesetzt wird. Bei ihm ist die Zukunft Wolfsburgs in den besten Händen. Das gilt umso mehr vor dem Hintergrund neuer großer Herausforderungen durch die schwieriger gewordene Finanzsituation der Stadt und die Aufgabe der Integration von Flüchtlingen. Diese Aufgaben gut zu meistern, kann nur gelingen, wenn Rat und Oberbürgermeister vertrauensvoll zusammenarbeiten. Darum braucht Wolfsburg eine starke sozialdemokratische Fraktion, um gemeinsam mit dem Oberbürgermeister diesen erfolgreichen Weg fortzusetzen – sozial, transparent und verantwortungsvoll.

Dafür bitten wir Sie um Ihr Vertrauen. Geben Sie den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Ihre Stimme bei der Kommunalwahl am 11. September.

 

Immacolata Glosemeyer                                                             Hans-Georg Bachmann

Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Wolfsburg                   Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Wolfsburg

Download Kommunalpolitisches Programm

 

Wir gestalten Wolfsburg

Wahlprogramm der SPD Wolfsburg zur Kommunalwahl am 11. September 2016

 

Inhalt

1     Wohnen und Bauen

2     Familien und Jugend

3     Schulen und Bildung

4     Soziales und Gesundheit

5     Integration

6     Sport

7     Kultur

8     Stadtentwicklung und Wirtschaft

9     Verkehr

10   Grünflächen und Umwelt

11   Sicherheit

 


 

1     Wohnen und Bauen

 

Die Einwohnerzahl Wolfsburgs steigt seit Jahren stetig an. Der Wohnungsmarkt in Wolfsburg hat mit dieser Entwicklung nicht Schritt gehalten. Die Stadt steht in den nächsten Jahren vor der großen Herausforderung, das Wohnungsangebot inklusive der damit verbundenen Infrastruktur dem tatsächlichen Bedarf anzupassen. Die erfolgreiche Realisierung des Wohnungsneubauprogramms gehört zu den wichtigsten Aufgaben der nächsten Jahre.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Wohnungsbauoffensive: Sofortprogramm Wohnen auf den Weg gebracht
  • Schwerpunkt Sozialer Wohnungsbau: 25-Prozent-Anteil als Grundsatz für Neubaugebiete verankert
  • Ausweisung von Baugebieten mit besonders hoher Energieeffizienz: KfW40-Häuser
  • Erschließung neuer Baugebiete (z. B. Hellwinkel, Steimker Gärten, Wendschott)
  • Neubau von Wohnraum im Goethepark und in Neue Burg

 

Das sind unsere Ziele bis 2021!

  • Umsetzung des Wohnungsbauprogramms mit 6000 Wohnungen, insbesondere im Geschosswohnungsbau
  • Schwerpunkt Sozialer Wohnungsbau (mindestens 25%-Anteil)
  • Erstellung eines kommunalen Förderprogramms für preiswerten Mietwohnungsbau
  • Gezielte Förderung besonderer Wohnformen, z.B.:
    • Studierenden-WG’s
    • Wohnen für junge Menschen
    • Mehrgenerationenhäuser
  • Fortsetzung des Projekts „Soziale Stadt“ in Westhagen
  • Weitere Wohnangebote in den Stadt- und Ortsteilen entwickeln

 

Wir gestalten Wolfsburg!

 

 

2     Familien und Jugend

 

Wolfsburg hat in den letzten Jahren bereits sehr viel getan für Familien, Kinder und Jugendliche. Dafür wurde sie mit dem Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ ausgezeichnet. Den Erfolg sehen wir an den steigenden Geburtenraten. So erhält sich unsere Stadt eine gesunde Altersstruktur für eine gute Entwicklung. Familienfreundlichkeit und Chancengerechtigkeit unabhängig von Herkunft und sozialem Umfeld sollen das Aushängeschild Wolfsburgs bleiben. Wir wollen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiterentwickeln. Alleinerziehende und neue Familienformen bedürfen einer gezielteren Unterstützung.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Auszeichnung als familienfreundlichste Stadt in Niedersachsen
  • Ausbau von 8 Kindertagesstätten zu Familienzentren
  • Anzahl und Qualität der vielfältigen Betreuungsangebote für Kinder ausgebaut, die 3. Kraft in Krippen eingeführt
  • Ausbau und Sanierung von Jugendangeboten
    • Das neue Haus der Jugend
    • Jugendcafé „Haltestelle”
  • Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche verbessert
    • Spielplätze attraktiver gestaltet
    • Outdoor-Sportangebote wie Skateranlage, Inliner-Rundweg ausgebaut
  • Angebote für die Unterstützung von Eltern und Familien erweitert (z.B. interkulturelles Väterbüro)

 

Das sind unsere Ziele bis 2021!

  • Weiterer bedarfsgerechter Ausbau der U3- und Ü3-Betreuung, Flexibilisierung der Betreuungszeiten insbesondere zu den Tagesrandzeiten
  • Umsetzung des Aktionsplans „Kinderfreundliche Kommune“
  • Gezielter Ausbau weiterer Familienzentren, um die Eltern in den Stadtteilen noch besser unterstützen zu können
  • Aufwertung und Ausbau der Jugendangebote
    • Jugendeinrichtungen, z.B. Jugendhaus Ost, Café Extrem, Forsthaus
    • Mobile und kulturelle Angebote für Jugendliche erhalten und gezielt ausbauen, z.B. Rock im Allerpark
  • Soziale Infrastruktur für Kinder und Jugendliche in neuen Baugebieten schaffen, z.B. Kitas, Spielplätze, Jugendorte, usw.
  • Ausbau der präventiven Arbeit in den Stadtteilen, um jeglicher Form von Radikalisierung vorzubeugen
  • Neue Formen entwickeln, um die doppelte Integration von Kindern, Jugendlichen und Familien unabhängig der sozialen Herkunft zu verbessern
  • Ehrenamtliche Arbeit und die Vereine und Verbände der Jugendarbeit als Orte non-formaler Bildung stärken und deren Finanzierung weiterhin absichern
  • Beteiligungskonzepte für junge Menschen ausbauen

 

Wir gestalten Wolfsburg!

 

 

3     Schulen und Bildung

 

Gute Bildung ist ein Schlüssel für einen guten und erfolgreichen Lebensweg. Der Kommune fällt eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung der Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen zu. Darum sieht die SPD es als eine der wichtigsten Aufgaben an, das vielfältige und hochklassige Schul- und Bildungsangebot in Wolfsburg zu erhalten und weiter zu entwickeln.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Schulmodernisierung in Schulzentren und großen Schulen
  • Ausbau der Ganztagsschulen
  • Einführung der ersten Selbstlern- und Medienzentren
  • Verbesserung der Schulsozialarbeit
  • Einrichtung von Sprachlernklassen

 

Das sind unsere Ziele bis 2021!

  • Kontinuierliche Fortführung des Schulmodernisierungsprogramms
  • Weitere Unterstützung von Ganztagsschulen
  • Weiterentwicklung eines attraktiven Ganztagsprogramms durch Kooperationen
  • Ausbau der Selbstlernzentren
  • Unterstützung der Schulen beim Thema Digitalisierung
  • Bedarfsgerechte Bildungsangebote für Flüchtlingskinder (Spracherwerb, kulturelle Integration, Schulabschlüsse für eine Ausbildung)
  • Sicherung des Angebotes für die Berufsausbildung von sozial- und marktbenachteiligten Jugendlichen
  • Bau einer Grundschule im Neubaugebiet Nordsteimke/Hehlingen
  • Umsetzung des Bildungshauses – lebenslanges Lernen

 

Wir gestalten Wolfsburg!

 

 

4       Soziales und Gesundheit

 

In der Kommunalpolitik steht für uns Sozialdemokraten der soziale Zusammenhalt aller Menschen im Vordergrund. Wir setzen uns daher für eine starke öffentliche Daseinsvorsorge ein, die die Grundlage für ein solidarisches Miteinander bildet.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Förderung des Umbaus zu pflegegerechten Wohnungen
  • Einführung der Wolfsburg Card mit Preisnachlässen in vielen Einrichtungen und Geschäften für sozial Bedürftige
  • Ausweitung des Mobilitätsticket für Wolfsburg-Card-Inhaber: WVG-Monatsticket rund um die Uhr
  • Sanierung von Seniorenzentren
  • Einrichtung und Förderung von Mehrgenerationenhäusern
  • Beginn der Gebäudesanierung in der Borsigstraße
  • Unterstützung der Niederlassung von Hausärzten durch finanzielle Beteiligung der Stadt Wolfsburg an den Kosten der Praxiseinrichtung
  • Neubau der Kinder- und Jugendklinik
  • Errichtung des medizinischen Versorgungszentrums und des Ärztehauses am Klinikum
  • Aufbau der Geriatrie
  • Einrichtung einer Abteilung zur Versorgung von Schlaganfallpatienten

 

Das wollen wir bis 2021erreichen!

  • Weitere Förderung der ehrenamtlichen Arbeit
  • Durchführung von sozialen Arbeitsmarktprojekten (bspw. Lichtblick) für besondere Zielgruppen, (z.B. Menschen mit Behinderungen, Langzeitarbeitslose, Jugendliche, Alleinerziehende)
  • Barrierefreie Quartiersgestaltung (Modellquartier entwickeln)
  • Ausbau des Angebots an Bürgerbegegnungsstätten
  • Fortführung der Gebäudesanierung in der Borsigstraße
  • Bedarfsgerechter Ausbau an Tages-, Kurzzeitpflege- und Heimplätzen
  • Mehr Wahlmöglichkeit bei Pflegebedürftigkeit zwischen Wohnung und Pflegeheim
  • Mehr Wohnformen für Demenzkranke
  • Sicherung der Versorgung der Bevölkerung mit Haus- und Fachärzten durch Weiterführung der finanziellen Unterstützung von Niederlassungen
  • Stärkung des Klinikums Wolfsburg als städtische Klinik; Ausbau der Qualität des Versorgungsangebotes (Grundversorgung) sowie Erweiterung der Versorgung durch Kooperation mit Uni Magdeburg, MHH Hannover auf Spezialgebieten (z.B. Augenheilkunde)
  • Verbesserung der zentralen Notaufnahme im Wartebereich
  • Entlastung der zentralen Notaufnahme durch ein verbessertes Angebot des ärztlichen Notdienstes

 

Wir gestalten Wolfsburg!

 

 

5     Integration

 

Wolfsburg ist eine weltoffene und tolerante Stadt, der die Integration von Menschen aus vielen verschiedenen Ländern immer am Herzen lag. Sie haben hier ihren Lebensmittelpunkt gefunden, sie sind es, die Wolfsburg zu einer Stadt der Vielfalt machen. Die hohe Zunahme von Flüchtlingen in den letzten Monaten stellt unsere Stadt vor neue große Herausforderungen. Wir setzen uns dafür ein, dass sich alle Menschen, die bei uns leben wollen, schnell und gut in die Gesellschaft integrieren können. Dadurch eröffnen die neuen Einwohner für unsere Stadt auch große Chancen und Perspektiven.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Verabschiedung und Umsetzung eines Integrationskonzepts
  • Konzept für Flüchtlingsunterkünfte – kurz-, mittel und langfristig
  • Unterstützung von ehrenamtlichen Initiativen bei der Flüchtlingsarbeit
  • Aufstockung des Personals für Sprachförderung
  • zusätzliche Mitarbeiter bei der Stadt eingestellt

 

Das sind unsere Ziele bis 2021!

  • Fortschreibung des Integrationskonzepts
  • Ausweitung des Sprach- und Bildungsangebotes
    • in Kitas und Schulen
    • zur Vorbereitung auf eine Ausbildung
    • für Erwachsene berufsbegleitende IntensivsprachkurseIntegration von Asylbewerbern durch Wohnungen im gesamten Stadtgebiet
  • Bedarfsgerechte Unterstützung von unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen
  • Neuer Standort für das Centro Italiano

 

Wir gestalten Wolfsburg!

 

 

6     Sport

 

Wolfsburg ist eine sportbegeisterte Stadt, in der Spitzensport und Breitensport ein Niveau erreicht haben, das sich deutschlandweit sehen lassen kann. Davon profitieren 42.000 Mitglieder in über 110 Vereinen und viele sportbegeisterte Mitmenschen in privaten Sportangeboten. Die SPD will ihren Beitrag leisten, um diese hohe Qualität des Sportangebotes zu halten und sogar noch zu steigern.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Auflegung des Sportstätten-Modernisierungsprogramms; Bau bzw. Erneuerung von Mehrzweckhallen und Sportstätten (u.a. TV Jahn am Klieverhagen, VfB Fallersleben, MTV Vorsfelde sowie die Mehrzweckhallen in Nord-steimke, Hattorf, Kästorf und Sandkamp)
  • Bau von 10 Kunstrasenplätzen
  • Sanierung bzw. Modernisierung des Hallenbads Sandkamp, Neubau des Wasserparks Hehlingen
  • Verabschiedung gemeinsam entwickelter Sportförderrichtlinien, die den Vereinssport besser unterstützen und das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen stärken
  • Errichtung einer 3-Feld-Halle an der Heinrich-Heine-Straße (Neue Schule)
  • Funktionsgebäude/Umkleidekabinen im Drömlingstadion in Vorsfelde
  • Eine Vielzahl von Vereinsprojekten ( u. a. Bootshaus Wolfsburger Ruderclub am Mittellandkanal, neue Beleuchtung Tennishalle TSV Ehmen, Tribüne und Gästefanblock Lupo Martini)

 

Das sind unsere Ziele bis 2021!

  • Vereinssport in Stadt- und Ortsteilen erhalten und bedarfsgerecht ausbauen
  • Sanierung und Attraktivitätssteigerung des BadeLands
  • Kontinuierliche Fortsetzung des Sportstätten-Modernisierungsprogramms (Modernisierung bzw. Neubau von zwei 3-Feld-Hallen am Windmühlenberg in Fallersleben und der Mehrzweckhallen in Sülfeld, Reislingen, Heiligendorf, Ehmen und Mörse)
  • Sporthalle für Wendschott als wichtige Trainings- und Spielstätte
  • Bau von zwei weiteren Kunstrasenplätzen in Sülfeld sowie im Bereich Nordsteimke/Hehlingen
  • Fortsetzung der Betriebsführung von städtischen Sportanlagen in Eigen-regie durch Vereine

 

Wir gestalten Wolfsburg!

 

 

7       Kultur

 

Kultur mit Vielfalt hat in Wolfsburg einen hohen Stellenwert. Wir Sozialdemokraten wollen dieses Angebot allen Bevölkerungsschichten ermöglichen. Um Kräfte zu bündeln, ist eine aktive Vernetzung der unterschiedlichen Szenen und Akteure wichtig und weiter voranzutreiben.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Grundlegende Sanierung des Theaters Wolfsburg
  • Erarbeitung eines Kulturentwicklungsplanes für Wolfsburg mit stetiger Weiterentwicklung durch Vorschläge aus dem gegründeten Beirat
  • Ausweitung des Jugendtheaters mittels Theaterpädagogen und Kooperationsverträgen mit Wolfsburger Schulen
  • Einrichtung von Stellen für ein Freies Soziales Jahr Kultur in vielen Kultureinrichtungen in Wolfsburg
  • Gründung der Wolfsburger Kulturloge
  • Sicherung von Stadtteil- und Schulbibliotheken
  • Bildungs- und Freizeitangebote für die jüngere Generation ( z.B. Rock im Allerpark)
  • Umbau des Städtischen Museums und des Hoffmann-von-Fallersleben Museums

 

Das sind unsere Ziele bis 2021!

  • Sanierung und Neuausrichtung des CongressParks zur Stadthalle
  • Weiterentwicklung des Kulturentwicklungsplanes
  • Förderung der kulturellen Aktivitäten in den Ortsteilen
  • Weitere Unterstützung der Wolfsburger Kunst- und Kulturvereine
  • Erweiterung des Kulturzentrums Hallenbad
  • Sanierung der Musikturnhalle der städtischen Musikschule
  • Sicherung des Wolfsburger Schlosses als kulturelles Zentrum der Stadt
  • Stärkung der Erinnerungskultur, dem Projekt Haus der Geschichte Gestalt geben
  • Werk-Stadt-Schloss weiterführen
  • Einrichtung eines Weltraumlabors im Planetarium

Wir gestalten Wolfsburg!

 


8     Stadtentwicklung und Wirtschaft

 

Wolfsburg ist der wirtschaftliche Motor der Region und bietet Arbeitsplätze und eine gesicherte Existenz für viele tausend Menschen und ihre Familien. Durch das dynamische wirtschaftliche Wachstum der letzten Jahre mit der Schaffung tausender neuer Arbeitsplätze wurde die Stellung der Stadt Wolfsburg als bedeutendster Wirtschaftsstandort in der Region weiter gestärkt. Diese Entwicklungspotenziale zu festigen und durch die Herstellung der notwendigen Infrastruktur zusätzlich zu fördern, ist das Ziel der SPD Wolfsburg.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Wolfsburg dynamischste Stadt in Deutschland im Jahr 2014
  • Einwohnerzahlen steigen stetig, u.a. wegen erfolgreicher Familien- und Wohnungsbaupolitik
  • Stärkung von Nahversorgungszentren
  • Positive Entwicklung der lokalen Tourismuswirtschaft
    • Hotel am Nordkopf, Ferienhotel im Allerpark kurz vor Realisierung
    • Allerpark attraktiver weiterentwickelt
  • Elektromobilität als Technologie für die Zukunft gefördert
  • Attraktive Rahmenbedingungen für die heimische Wirtschaft gesichert:
    • günstige Steuern und Abgaben
    • hervorragende weiche Standortfaktoren
  • Starke und gesunde städtische Unternehmen, z.B.:
    • Neuland
    • Klinikum
    • Stadtwerke
  • Ausbau von Gewerbeflächen für Zuliefererfirmen sowie Kleine und mittlere Betriebe (KMU)
  • Einführung des Bürgerbeteiligungsprojektes BürgermitWirkung

 

Das sind unsere Ziele bis 2021!

  • Profilierung der Innenstadt als Einzelhandels- und Dienstleistungszentrum, Ausbau des Nordkopfs
  • Zukunftsfähige Weiterentwicklung der Nahversorgungs- und Gewerbestrukturen in den Stadt- und Ortsteilen
  • Förderung und Weiterentwicklung der lokalen Tourismus- und Freizeitwirtschaft
  • Smart City Wolfsburg: Flächendeckender Ausbau eines Glasfasernetzes für schnelles Internet / WLAN
  • Förderung der Elektromobilität durch Ausbau der Lade-Infrastruktur
  • Bestandssicherung und Neuansiedlung von Betrieben durch Weiterentwicklung von Gewerbeflächen

 

Wir gestalten Wolfsburg!

 

 

9     Verkehr

 

Mit der dynamischen Entwicklung Wolfsburgs hat sich das Verkehrsaufkommen deutlich erhöht und damit auch die Verkehrsbelastung für die Bevölkerung. Darum muss die Wolfsburger Verkehrspolitik in den nächsten Jahren darauf ausgerichtet sein, die aus dem Wachstum resultierende Verkehrsbelastung auf ein zumutbares Maß für Menschen und Umwelt zu reduzieren.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Lärmschutz auf innerstädtischen Straßen (Aufbringen von Flüsterasphalt)
  • Neuer, verbesserter Buslinienfahrplan der WVG
  • Ausbau des Radwegenetzes
  • Bestellung eines Fahrradbeauftragten zur Förderung des Radverkehrs
  • Leitbild für eine fahrradfreundliche Kommune
  • Umbau / Ertüchtigung von Straßen und Knotenpunkten für einen verbesserten Verkehrsfluss (z.B. Schlosskreuzung und Oststraße)

 

Das sind unsere Ziele bis 2021!

  • Umbau des Nordkopfs und Bahnhofbereichs zum Mobilitätszentrum mit überdachtem Wartebereich
  • Nahverkehrssystem mit eigener Spur
  • Umsetzung des Leitbildes „Fahrradfreundliche Kommune“
  • Optimierung der Ost-West-Hauptachse zur Bewältigung des Berufsverkehrs, Grundsanierung der Heinrich-Nordhoff-Straße
  • Planung des kreuzungsfreien Ausbaus wichtiger Knotenpunkte, z.B.
    • Annen-Knoten und Kreuzungen der Heinrich-Nordhoff-Straße
  • Einsatz moderner Technologien für Parkleitsysteme und Grüne Welle
  • Flächendeckende Umsetzung von barrierefreiem ÖPNV (Bushaltestellen und Fahrzeugen)
  • Freifahrt im ÖPNV für Schüler und Azubis
  • Digitale Fahrplananzeige an Bushaltestellen ausbauen
  • Verkehrliche Infrastruktur für Neubaugebiete rechtzeitig einplanen

 

Wir gestalten Wolfsburg!

 

 

10     Grünflächen und Umwelt

 

Wolfsburg – die Stadt im Grünen – hat einen Anteil von 45 Prozent an Wald- und Grünflächen. Die vielen Naherholungsgebiete in der Stadt und den Ortsteilen laden die Menschen zum Verweilen ein und tragen bei zur Lebensqualität. Außerdem bilden sie den Lebensraum für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

Die SPD für steht für den nachhaltigen Schutz der Umwelt und den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen. Klimaschutz, Luftreinhaltung und Lärmminderung sind konkrete Ziele, die wir in Wolfsburg verfolgen. Energiepolitisch haben für die SPD Wolfsburg energiesparende Maßnahmen und die Förderung erneuerbarer Energien Priorität.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Pflegekonzept für städtische Grünanlagen im Aufbau
  • Personelle Aufstockung für die Verbesserung der Pflege von Grünanlagen
  • Einsatz von Hybridbussen bei der WVG (klimaschonend und lärmreduziert)
  • Förderprogramm Altbausanierung
  • Energetische Sanierung öffentlicher Gebäude (Theater, Schulen, Rathaus)
  • Gründung einer Energiegenossenschaft zur Förderung erneuerbarer Energien

 

Das sind unsere Ziele bis 2021!

  • Qualitative Aufwertung des Wohnumfelds in den Quartieren
  • Aufwertung der Wolfsburger Naherholungsgebiete (z.B. Klieversberg, Schillerteich, Detmeroder Teich)
  • Umsetzung des Pflegekonzepts Grün
  • ein Reinigungskonzept für die Sauberkeit der Grünflächen entwickeln
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Aktionsplans Lärmschutz
  • Umrüstung der Busflotte auf Elektroantrieb
  • Bei der Planung von Baugebieten höchste Energieeffizienz anstreben
  • Weiterentwicklung der Wolfsburger Agenda 21
  • Umsetzung von Projekten zum Thema Erneuerbare Energien
  • Renaturierung der Aller im Bereich Vorsfelde/Allersee
  • Monitoring der Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen durch das Umweltamt

 

Wir gestalten Wolfsburg!

 

 

11     Sicherheit

 

Sicherheit ist für viele Menschen ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität. Darum gehört es zu den Aufgaben einer Kommune, für diese Sicherheit zu sorgen. Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste und Katastrophenschutz müssen für die gemeinsame Aufgabe bestmöglich vernetzt und ausgestattet werden.

 

Das haben wir bereits erreicht!

  • Modernisierung von Feuerwehrhäusern, z. B. in Velstove
  • Personelle Verstärkung der Berufsfeuerwehr
  • Neubauplanung für eine neue Feuerwehr- und Rettungsleitstelle
  • Verstärkung des städtischen Ordnungsdienstes und von Streetworkern

 

Das sind unsere Ziele bis 2021!

  • Neubau der Feuerwehr- und Rettungswache
  • Fortsetzung der Modernisierung von Feuerwehrhäusern der Ortsfeuer-wehren
  • Fahrzeugprogramm für die zeitgemäße Ausstattung der Feuerwehren
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit
    • der Freiwilligen Feuerwehren
    • der im Katastrophenschutz engagierten Organisationen
  • Rettungsdienst im Rahmen der Berufsfeuerwehr erhalten
  • Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern für mehr Sicherheit durch Sicherheitsberatung; mehr Präsenz des städtischen Ordnungsdienstes an Brennpunkten im Stadtgebiet auch abends und an Wochenenden
  • Beleuchtung der öffentlichen Bereiche

 

Wir gestalten Wolfsburg!

 

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML Schlagwörter und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>